SAFEX®-Nebelgenerator 10 TS

Nicht auf Lager
Art.
10010000

Der drehstrombetriebene  SAFEX®-Nebelgenerator NG 10 TS Ultra ist ein wahres Leistungsmonster und "säuft auch gerne mal mehr als einen halben Liter Nebelfluid pro Minute!"

Achtung: Auf Grund des Gewichtes und der Größe müssen die Versandkosten individuell beim Spediteur angefragt werden! Eine automatische Berechnung der Versandkosten ist daher nicht möglich!

Der drehstrombetriebene SAFEX®-Nebelgenerator NG 10 TS Ultra ist mit seiner extremen Leistung von bis zu 620 ml verdampftendem Nebelfluid pro Minute (entspricht ca. 12.000 m³ Nebel/Minute) die richtige Wahl, wenn "Unmengen an Nebel" in kürzester Zeit benötigt werden!

Vorwiegend für die Anwendung in Forschung und Technik als auch für Unterhaltungs-Großveranstaltungen und Open-Air-Veranstaltungen entwickelt, kann der drehstrombetriebene  SAFEX®-Nebelgenerator NG 10 TS Ultra bei z. B. Entrauchungstests im Tunnelbau und in U- und S-Bahn-Stationen, für Großlagen-Simulationen der Feuerwehr und des Katastrophenschutzes sowie natürlich für Open-Air-Veranstaltungen der Unterhaltungsbranche  vielseitig eingesetzt werden. - Der Einsatz in kleinen Hallen ist absolut nicht empfehlenswert!

Mittels SAFEX®-Nebeldüsen kann der Ausstoß des Nebels verändert oder umgelenkt werden:

  • Die Winkeldüsen lenken den Nebelausstoß um bis zu 90 ° um
  • Die Weitstrahldüsen empfehlen sich bei Open-Air-Anwendungen, wenn der Nebel als Effekt weit in das Publikum getragen werden muss. Sie sind aber auch bei Verrauchungstest hilfreich, da sich der Nebel besser verteilt.
  • In Verbindung mit einem schnell auflösenden Nebelfluid ergibt sich mit Weitstrahl- und Winkeldüsen ein  CO2-Jet ähnlicher Effekt.
  • Mittels der Sterndüsen wird der Nebelausstoß drastisch verbreitert. In wenigen Metern vor dem Gerät entsteht somit der Eindruck, dass eine wahre Nebelwand auf einen "zudonnert".

Durch drei unterschiedliche Betriebs-Modi kann die Leistung dieses Monsters geziehlt eingesetzt werden:

  • Dauernebel-Modus - das Monster als Langstreckenläufer! In diesem Modus ist die maximale Nebelmenge von Anfang an auf die maximal physikalisch mögliche Dauernebel-Menge (310 ml / min, ca. 6.000 m³/min Nebel) begrenzt.
  • Normal-Modus - für den universellen Betrieb gedacht. Natürlich ist auch in diesem Modus Dauernebeln und die Erzeugung starker Nebelstöße möglich. Die Nebelleistung in diesem Modus liegt bei 450 ml / min verdampften Fluid pro Minute, was ca. 9.000 m³ Nebel pro Minute entspricht.
  • Turbo-Modus - entfesselt das Monster! In diesem Modus wird der erste Nebelstoß bei voller Leistung noch brachialer! Die Nebelleistung in diesem Modus liegt bei 620 ml / min verdampften Fluid pro Minute, was ca. 12.000 m³ Nebel pro Minute

Wie alle SAFEX®-Nebelgeräte hat auch der SAFEX®-Nebelgenerator NG 10 TS Ultra einen in Aluminium vergossenen Edelstahl-Hochleistungs-Verdampfer, ein verzinktes und pulverbeschichtetes Gehäuse sowie "Jahrzehnte lang" erprobte Komponenten, für die auch in Jahren noch Ersatzteile verfügbar sein werden. Hinzu kommt die SAFEX®-übliche Sicherheitsphilosophie, die z.B. eine dreifach-diversitär-redundante Temperatur-Überwachung, eine hervorragende thermische Isolation des Heizkörpers und robusteste Bauweise einschließt.

Die abschraubbare Düsenschutzrohre ermöglichen den Anschluss zweier Nebelschläuche zur effektiven Weiterleitung des Nebels. Ausgestattet mit einem 2,7 ltr. Tank ist auch der mobile Einsatz über mehr als 5 Minuten möglich. Die Nebelmenge kann wahlweise am Gerät selbst oder optional über Fernsteuerungen eingestellt werden. Natürlich ist eine Ansteuerung über 0 - 10 V und  DMX möglich.
Lieferbar auch optional mit der neuen Funkfernsteuerung RADIO-CONTROL 2016 in Industriequalität

Weitere Informationen auf der SAFEX®-Website


Mehr Informationen
Nennspannung / Frequenz 230 V AC / 50 Hz
Nennleistung (in Watt) 10000
Tankinhalt (in Milliliter) 2700
Aufheizzeit (in Minuten) 6
Nebelfluidverbrauch (in ml / min) 450
Länge (in Millimeter) 673
Breite (in Millimeter) 264
Höhe (in Millimeter) 301
Gewicht (in Kilogramm) 28
Fernsteueranschluss DMX (5-pin XLR In/Out), 0 - 10 Volt (3-polig XLR In)
Zubehör (optional) Nein
100 % Einschaltdauer Ja
Beschreibung

Der drehstrombetriebene SAFEX®-Nebelgenerator NG 10 TS Ultra ist mit seiner extremen Leistung von bis zu 620 ml verdampftendem Nebelfluid pro Minute (entspricht ca. 12.000 m³ Nebel/Minute) die richtige Wahl, wenn "Unmengen an Nebel" in kürzester Zeit benötigt werden!

Vorwiegend für die Anwendung in Forschung und Technik als auch für Unterhaltungs-Großveranstaltungen und Open-Air-Veranstaltungen entwickelt, kann der drehstrombetriebene  SAFEX®-Nebelgenerator NG 10 TS Ultra bei z. B. Entrauchungstests im Tunnelbau und in U- und S-Bahn-Stationen, für Großlagen-Simulationen der Feuerwehr und des Katastrophenschutzes sowie natürlich für Open-Air-Veranstaltungen der Unterhaltungsbranche  vielseitig eingesetzt werden. - Der Einsatz in kleinen Hallen ist absolut nicht empfehlenswert!

Mittels SAFEX®-Nebeldüsen kann der Ausstoß des Nebels verändert oder umgelenkt werden:

  • Die Winkeldüsen lenken den Nebelausstoß um bis zu 90 ° um
  • Die Weitstrahldüsen empfehlen sich bei Open-Air-Anwendungen, wenn der Nebel als Effekt weit in das Publikum getragen werden muss. Sie sind aber auch bei Verrauchungstest hilfreich, da sich der Nebel besser verteilt.
  • In Verbindung mit einem schnell auflösenden Nebelfluid ergibt sich mit Weitstrahl- und Winkeldüsen ein  CO2-Jet ähnlicher Effekt.
  • Mittels der Sterndüsen wird der Nebelausstoß drastisch verbreitert. In wenigen Metern vor dem Gerät entsteht somit der Eindruck, dass eine wahre Nebelwand auf einen "zudonnert".

Durch drei unterschiedliche Betriebs-Modi kann die Leistung dieses Monsters geziehlt eingesetzt werden:

  • Dauernebel-Modus - das Monster als Langstreckenläufer! In diesem Modus ist die maximale Nebelmenge von Anfang an auf die maximal physikalisch mögliche Dauernebel-Menge (310 ml / min, ca. 6.000 m³/min Nebel) begrenzt.
  • Normal-Modus - für den universellen Betrieb gedacht. Natürlich ist auch in diesem Modus Dauernebeln und die Erzeugung starker Nebelstöße möglich. Die Nebelleistung in diesem Modus liegt bei 450 ml / min verdampften Fluid pro Minute, was ca. 9.000 m³ Nebel pro Minute entspricht.
  • Turbo-Modus - entfesselt das Monster! In diesem Modus wird der erste Nebelstoß bei voller Leistung noch brachialer! Die Nebelleistung in diesem Modus liegt bei 620 ml / min verdampften Fluid pro Minute, was ca. 12.000 m³ Nebel pro Minute

Wie alle SAFEX®-Nebelgeräte hat auch der SAFEX®-Nebelgenerator NG 10 TS Ultra einen in Aluminium vergossenen Edelstahl-Hochleistungs-Verdampfer, ein verzinktes und pulverbeschichtetes Gehäuse sowie "Jahrzehnte lang" erprobte Komponenten, für die auch in Jahren noch Ersatzteile verfügbar sein werden. Hinzu kommt die SAFEX®-übliche Sicherheitsphilosophie, die z.B. eine dreifach-diversitär-redundante Temperatur-Überwachung, eine hervorragende thermische Isolation des Heizkörpers und robusteste Bauweise einschließt.

Die abschraubbare Düsenschutzrohre ermöglichen den Anschluss zweier Nebelschläuche zur effektiven Weiterleitung des Nebels. Ausgestattet mit einem 2,7 ltr. Tank ist auch der mobile Einsatz über mehr als 5 Minuten möglich. Die Nebelmenge kann wahlweise am Gerät selbst oder optional über Fernsteuerungen eingestellt werden. Natürlich ist eine Ansteuerung über 0 - 10 V und  DMX möglich.
Lieferbar auch optional mit der neuen Funkfernsteuerung RADIO-CONTROL 2016 in Industriequalität

Weitere Informationen auf der SAFEX®-Website


Sonstiges

Copyright © 2018 GÜNTHER SCHAIDT SAFEX®-CHEMIE GmbH, Heidehofweg 24, 25499 Tangstedt, Germany