SAFEX®-Nebelgerät SNG "16 FW"

Nicht auf Lager
Art.
10000503

KEINE Elektronik - KEIN ÄRGER!

Mit 3.250 Watt eines der leistungsstärksten und robustesten Nebelgeräte am Markt und über 40 Jahre weltweit tausendfach bewährt. - Sonderversion für technische Anwendungen und Brandschutzübungen!

Die Profiversion des SAFEX®-NEBELGERÄTS SNG für technische Anwendungen und Brandschutzübungen, wo aus Preisgründen ein Nebeldüsen-Anschluss nicht erforderlich ist.

Geeignet für Großlagenübungen, Entrauchungsuntersuchungen, Blower-Door-Test, Kanaluntersuchungen, Dichtigkeitsprüfungen usw.  Leistung und Qualität, etc. entsprechen ansonsten exakt dem Standardgerät. (BWB-Listung)

KEINE Elektronik - KEIN ÄRGER!

Immer wieder werden wir gefragt, warum wir "IMMER NOCH diese altmodischen Geräte mit Klackertechnik bauen"

..... ganz einfach: WEIL SIE GUT SIND! - Und unsere Kunden geben uns Recht! Denn...

...keine Elektronik bedeutet:

  • Maximale Robustheit gegen Feuchtigkeit!
  • Maximale Robustheit gegen Störeinstrahlungen!
  • Minimale Alterung!
  • Maximale Flexibilität in der Ansteuerung durch modulares Nebelsystem!
    • Mit dem optionalen Zubehör ist eine Ansteuerung per Funk, DMX oder Niederspannung möglich.
    • Für die Festinstallation besonders interessant ist die nahtlose Integration in bestehende 230 V Technik. Alle wichtigen Betriebsanzeigen lassen sich über den 230 V Fernsteueranschluss realisieren.
  • Und zu guter letzt: So gut wie keine Störausstrahlung!

.... von wegen "altmodisch"!

Wie alle SAFEX®-Nebelgeräte hat es einen in Aluminium vergossenen Edelstahl-Hochleistungs-Verdampfer, ein verzinktes und pulverbeschichtetes Gehäuse sowie "Jahrzehnte lang" erprobte Komponenten, für die auch in Jahren noch Ersatzteile verfügbar sein werden. Hinzu kommt die SAFEX®-übliche Sicherheitsphilosophie, die z.B. eine dreifach-diversitär-redundante Temperatur-Überwachung, eine hervorragende thermische Isolation des Heizkörpers und robusteste Bauweise einschließen.

Durch das serienmäßige Düsengewinde kann mit den SAFEX®-Nebeldüsen der Ausstoß des Nebels verändert oder umgelenkt werden:

  • Die Winkeldüse lenkt den Nebelausstoß um bis zu 90 ° um
  • Die Weitstrahldüse erzeugt einen konzentrierten Nebelstrahl, der sehr weit trägt.
  • Mittels der Sterndüse wird der Nebelausstoß drastisch verbreitert.
  • Die Schalldämpfer-Düsen reduzieren das Zisch-Geräusch
  • ...

Das abschraubbare Düsenschutzrohr ermöglicht den Anschluss eines Nebelschlauchs zur effektiven Weiterleitung des Nebels.

Durch den eingebauten Tank und externe Ansaugung ist das Nebelgerät mobil wie stationär einsetzbar, die umschaltbare Fluidansaugung ermöglicht einen blitzschnellen Wechsel des Nebelfluids.

Mehr Informationen
Nennspannung / Frequenz 230 V AC / 50 Hz
Nennleistung (in Watt) 3250
Tankinhalt (in Milliliter) 1700
Aufheizzeit (in Minuten) 6.5
Nebelfluidverbrauch (in ml / min) 145
Länge (in Millimeter) 565
Breite (in Millimeter) 216
Höhe (in Millimeter) 262
Gewicht (in Kilogramm) 12.5
Fernsteueranschluss 230V (5-pin Harting)
Zubehör (optional) Nein
100 % Einschaltdauer Ja
Beschreibung

Die Profiversion des SAFEX®-NEBELGERÄTS SNG für technische Anwendungen und Brandschutzübungen, wo aus Preisgründen ein Nebeldüsen-Anschluss nicht erforderlich ist.

Geeignet für Großlagenübungen, Entrauchungsuntersuchungen, Blower-Door-Test, Kanaluntersuchungen, Dichtigkeitsprüfungen usw.  Leistung und Qualität, etc. entsprechen ansonsten exakt dem Standardgerät. (BWB-Listung)

KEINE Elektronik - KEIN ÄRGER!

Immer wieder werden wir gefragt, warum wir "IMMER NOCH diese altmodischen Geräte mit Klackertechnik bauen"

..... ganz einfach: WEIL SIE GUT SIND! - Und unsere Kunden geben uns Recht! Denn...

...keine Elektronik bedeutet:

  • Maximale Robustheit gegen Feuchtigkeit!
  • Maximale Robustheit gegen Störeinstrahlungen!
  • Minimale Alterung!
  • Maximale Flexibilität in der Ansteuerung durch modulares Nebelsystem!
    • Mit dem optionalen Zubehör ist eine Ansteuerung per Funk, DMX oder Niederspannung möglich.
    • Für die Festinstallation besonders interessant ist die nahtlose Integration in bestehende 230 V Technik. Alle wichtigen Betriebsanzeigen lassen sich über den 230 V Fernsteueranschluss realisieren.
  • Und zu guter letzt: So gut wie keine Störausstrahlung!

.... von wegen "altmodisch"!

Wie alle SAFEX®-Nebelgeräte hat es einen in Aluminium vergossenen Edelstahl-Hochleistungs-Verdampfer, ein verzinktes und pulverbeschichtetes Gehäuse sowie "Jahrzehnte lang" erprobte Komponenten, für die auch in Jahren noch Ersatzteile verfügbar sein werden. Hinzu kommt die SAFEX®-übliche Sicherheitsphilosophie, die z.B. eine dreifach-diversitär-redundante Temperatur-Überwachung, eine hervorragende thermische Isolation des Heizkörpers und robusteste Bauweise einschließen.

Durch das serienmäßige Düsengewinde kann mit den SAFEX®-Nebeldüsen der Ausstoß des Nebels verändert oder umgelenkt werden:

  • Die Winkeldüse lenkt den Nebelausstoß um bis zu 90 ° um
  • Die Weitstrahldüse erzeugt einen konzentrierten Nebelstrahl, der sehr weit trägt.
  • Mittels der Sterndüse wird der Nebelausstoß drastisch verbreitert.
  • Die Schalldämpfer-Düsen reduzieren das Zisch-Geräusch
  • ...

Das abschraubbare Düsenschutzrohr ermöglicht den Anschluss eines Nebelschlauchs zur effektiven Weiterleitung des Nebels.

Durch den eingebauten Tank und externe Ansaugung ist das Nebelgerät mobil wie stationär einsetzbar, die umschaltbare Fluidansaugung ermöglicht einen blitzschnellen Wechsel des Nebelfluids.

Gebrauchsanweisungen, Datenblätter und technische Informationen

Sonstiges

Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten!
Copyright © 2018 GÜNTHER SCHAIDT SAFEX®-CHEMIE GmbH, Heidehofweg 24, 25499 Tangstedt, Germany